Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere 100-prozentige Tochtergesellschaft Syna GmbH am Standort Frankfurt am Main einen Sachbearbeiter (m/w/d) Auftragssteuerung Metering.

Mal schauen, ob die Funken sprühen:

Unser Profil:

Energie ist unsere Aufgabe – egal in welcher Form: Strom, Erdgas, Wärme, Wasser.
Wir sind #MeineKraftVorOrt mit ca. 1.700 Mitarbeitern und 850.000 zufriedenen Kunden.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Durchführung:
    - der Steuerung von Partnerunternehmen im Bereich Metering durch Terminplanung und  Auftragszuordnung
    - des Leistungsabrufes, Portionierung und Koordination der übergreifenden Aufgaben im Zählerwesen (z. B. Stichprobenprüfungen, TA, HA Wartung Gas)
    - der Übernahme und Prüfung der TA -Daten von externen Dienstleistern
    - der Bearbeitung von Meldungen/Aufträgen, die vom TSA/TMA erzeugt werden (defekte Messeinrichtung, Zusatzgeräte)
    - des Anlegens von Aufträgen für Einzelmaßnahmen geringer Komplexität (z.B. Störungsauftrag)
    - der Überwachung von Auftragsstati, Bearbeitung von Rückmeldungen und Abschluss von Aufträgen
    - der Bearbeitung der (Mangel-)Meldungen aus TA-, Stichproben- und allgemeinen Zählerwechseln
  • Koordination und kontinuierliche Überwachung der Ausführung von Arbeitsaufträgen
  • Koordination des Ein-, Um- und Ausbaus von SLP / RLM / EEG-Zählern incl. Vor- und Nachbereitung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Zusatzqualifikation (z. B. als Meister/in im Bereich Elektrotechnik oder Gasmesstechnik. etc.)
  • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Elektrotechnik oder Gastechnik
  • Gutes technisches Verständnis
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften, Gesetze, Bestimmungen und deren Anwendungen
  • Gute Kenntnisse der eingesetzten DV-Systeme
  • Ausgeprägtes teamorientiertes Verhalten
  • Gute Umgangsformen und Sozialkompetenz
  • Führerschein Klasse B
  • Digital unterwegs und Lust, die Energiewelt von morgen mitzugestalten

Hat's gefunkt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail in einem PDF-Dokument an personalmanagement@syna.de

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für das konkrete Bewerbungsverfahren.