Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere 100-prozentige Tochtergesellschaft Syna GmbH im Bereich IT-Anwendungen am Standort Frankfurt am Main eine/n Inhouse Integrations- und Prozessspezialist (m/w) SAP PO.

Mal schauen, ob die Funken sprühen:

Unser Profil:

Energie ist unsere Aufgabe – egal in welcher Form: Strom, Erdgas, Wärme, Wasser.
Wir sind #MeineKraftVorOrt mit ca. 1.700 Mitarbeitern und 850.000 zufriedenen Kunden.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Entwicklung von IT-Anwendungen für die gesamte Süwag-Gruppe - in dem Bereich Prozesstechnologien
  • Beratung der internen Kunden bei Fragen rund um IT und Digitalisierung
  • Analyse, Konzeption und technische Umsetzung
  • Projektleitung und Steuerung von internen und externen Projektmitgliedern
  • Bewertung und Pilotierung neuer Softwarelösungen
  • Betreuung und Optimierung von bestehenden IT-Anwendungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes stellenspezifisches Studium (z.B. Informatiker/in oder Wirtschaftsingenieur/in) oder vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit fachlich orientierter Zusatzqualifikation
  • Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Integrationsprojekten oder Prozessmodellen in SAP PO oder vergleichbaren Frameworks
  • Gute Kenntnisse in Web Service-Technologien (SOAP, REST)
  • Kundenorientiertes Verhalten, sowie sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Motivation und Fähigkeit, sich eigenständig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

Nice to have

  • Know-How in einer objektorientierten Programmiersprache (z.B. Java)

Worauf Sie sich freuen können

Hat's gefunkt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail in einem PDF-Dokument an personalmanagement@suewag.de

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für das konkrete Bewerbungsverfahren.