freenet Energy und Süwag starten exklusive Partnerschaft mit EURONICS

Berlin, 19. Juni 2018 – Deutschlands führender Energievermarkter im stationären Vertrieb, die freenet Energy GmbH und die Süwag Vertrieb AG & Co. KG starten ab sofort in allen EURONICS Filialen mit der Vermarktung von Stromtarifen. Die Besonderheit: Der Vertragsabschluss funktioniert ohne Zählernummer.

Anlässlich der diesjährigen EURONICS Summer-Convention stellte Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der EURONICS, die neue Kooperation vor. „Mit der exklusiven Kooperation bieten wir unseren Händlern zusätzliche Vermarktungschancen, die eine perfekte Anschlussfähigkeit an ihr Kerngeschäft hat“, sagt Benedict Kober.

Der Süwag-Tarif mit einer 24-monatigen Laufzeit sichert dem Vertriebspartner – unabhängig vom Energieverbrauch des Kunden – eine feste Vergütung für jeden zustande gekommenen Vertrag. Das Praktische für die Händler: Der EURONICS Vertriebspartner benötigt für den Vertragsabschluss keine Zählernummer, wodurch der Wechsel vereinfacht wird.

„Die unmittelbare Verbindung von Energie und Elektronikgeräten möchten wir mit dieser partnerschaftlichen Kooperation nutzen. Durch unseren günstigen Stromtarif ergibt sich eine Win-Win-Situation für Anbieter und Kunden,“ ergänzt Christopher Osgood, Geschäftsführer des Süwag-Vertriebs.“

Jörn Dunz, Leiter Vertrieb Handel der mobilcom-debitel und freenet Energy freut sich: „Neben dem kompletten Mobilfunk- und Digital-Lifestyle-Portfolio bieten wir allen EURONICS Partnern damit den Zugang zu einem Wachstumsmarkt, der perfekt zu einem EURONICS Markt passt.“