Kalten Füßen vorbeugen: Heizungstausch im Sommer angehen
Süwag beteiligt sich an „Raustauschwochen“ für alte Heizungen

Logo RaustauschwochenFrankfurt, 23.05.2018: Es ist wieder warm in Deutschland: Die Temperaturen steigen und die Heizung in den eigenen vier Wänden bleibt vorerst auf Stillstand. Doch damit im kommenden Winter niemand kalte Füße haben muss, empfiehlt es sich, auch in der warmen Jahreszeit über einen Heizungstausch nachzudenken. Denn anders als in der kalten Jahreszeit muss während des Austauschs bei warmen Temperaturen nicht auf Heizkomfort verzichtet werden.

Hilfe leistet dabei die Modernisierungsaktion „Raustauschwochen“, an der sich in diesem Jahr auch die Süwag Vertrieb AG & Co. KG erstmals beteiligt. Bei der Aktion profitieren Modernisierer neben der staatlichen Bezuschussung einer Heizungsmodernisierung, wie zum Beispiel durch Programme der KfW-Bank, noch von einem zusätzlichen Bonus in Höhe von 200 Euro. Initiiert wurde die Aktion von der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS und läuft noch bis zum 31. Oktober 2018.

Die Süwag und die Heizgeräteindustrie agieren zusammen und setzen finanzielle Anreize für die Heizungsmodernisierung. „Als regionaler Energieversorger sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt und unseren Kunden bewusst. Durch die Teilnahme an den ‚Raustauschwochen‘ möchten wir möglichst viele Hausbesitzer dazu animieren, ihren alten Kessel gegen eine moderne Heizungsanlage zu tauschen. Da freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch der eigene Geldbeutel“, weiß Christopher Osgood, Geschäftsführer der Süwag Vertrieb AG & CO. KG.

Mit einem gängigen System, wie zum Beispiel einer Erdgas-Brennwertheizung, können Haushalte rund ein Drittel der Heizkosten sparen. Die Ersparnis summiert sich bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus im Jahr auf bis zu 700 Euro. Dabei wird auch die Umwelt entlastet, denn mit einer Brennwertheizung werden gut 30 Prozent weniger CO2-Emissionen frei.

Die Süwag Vertrieb AG & CO. KG bietet unter www.suewag.de/waerme ausführliche Beratung zum Heizungstausch und zu den Vorteilen im Aktionszeitraum der Raustauschwochen. Auf der Website www.raustauschwochen.de können sich Verbraucher weiter informieren.