Süwag unterstützt die regionalen Sportvereine – bis Ende Oktober bietet sie Sportkleidung zu günstigen Preisen

Frankfurt, 5. Juni 2018: Sport tut Kindern gut. Er fördert ihre körperliche und geistige Entwicklung und schult das Sozialverhalten. Am besten geht das im Verein. Die Süwag unterstützt die Arbeit der ehrenamtlichen Trainer, Betreuer und Eltern auch dieses Jahr mit der Trikotaktion „Süwag macht Sport“. Bis 31. Oktober bietet sie Jugendmannschaften in ihrem Grundversorgungsgebiet Sportkleidung namhafter Markenhersteller zum stark vergünstigten Preis.

So kostet ein Kurzarm-Trikotsatz für Fußballer beispielsweise 159 Euro. Im Preis inklusive sind 14 Trikots und Shorts, Stutzen, 1 Torwarttrikot und –hose sowie eine Trikottasche und Vereinsbeflockung.

Auch Trikotsätze für Handball und Volleyball, Laufshirts, Trainingsanzüge, Regenjacken und Sporttaschen sind im Angebot. „Anders als bei anderen Trikotaktionen gibt es bei uns kein Losverfahren. Wir versuchen alle Bestellungen zu bedienen. Aber schnell sein, lohnt sich. Denn das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht“, betont Stephanie Rädel, Süwag-Mitarbeiterin. Sie betreut die Aktion. Weitere Informationen, der Katalog und die Teilnahmebedingungen sind unter www.suewagmachtsport.de zu finden.