EEX, innogy und Süwag starten B2B-Portal enermarket für Online-Preisvergleich

Leipzig, Frankfurt/Main, Essen. Die European Energy Exchange (EEX), innogy und Süwag haben die gemeinsame Gesellschaft enermarket GmbH gegründet. Über die B2B-Plattform enermarket können Geschäftskunden schnell und einfach durch einen unabhängigen Angebotsvergleich den für sie passenden Strom- und Gasanbieter finden und damit langfristig Energiekosten senken.

Bislang ist die Suche nach einem neuen Energieanbieter für Geschäftskunden sehr aufwändig, da die Verträge ausschließlich bilateral ausgehandelt werden. Auf enermarket erhalten Kunden direkt online durch die Eingabe von Branche, Lieferzeitraum und Verbrauch die Energiepreise und Produktdetails der Anbieter im Vergleich dargestellt. Danach kann der Kunde das für ihn passende Angebot auswählen und direkt beim Energieanbieter bestellen. So bietet das neue Portal kleinen und mittleren Geschäftskunden Schnelligkeit und Transparenz im Einkaufsprozess, ohne Extra-Kosten für einen Energieberater.

Steffen Köhler, Chief Operating Officer der EEX: „Die EEX ist bereits als Marktplatzbetreiber im B2BSegment etabliert. Mit enermarket erweitern wir unser Angebot, mit dem wir Käufer und Verkäufer zusammenführen. Als führende europäische Energiebörse steht die EEX für die nötige Transparenz und Unabhängigkeit, die unsere Kunden bei der Suche nach dem geegineten Stromtarif erwarten. Wir arbeiten aktuell daran, möglichst viele Marktpartner zu gewinnen, die ihre Produkte auf enermarket anbieten, um im Laufe des Jahres mit der Plattform zu starten. Wir freuen uns sehr, dass wir mit innogy und Süwag bereits die ersten großen Energieversorger an Bord haben.“

Markus Lammers, Leiter B2B Deutschland bei innogy, unterstreicht das Ziel des Online-Portals: „enermarket ist der neue B2B-Marktplatz für Energieprodukte, mit dem wir uns frühzeitig im B2BOnlinegeschäft positionieren. Wir folgen damit dem Wunsch von Geschäftskunden nach digitalen Lösungen und bieten Anbietern einen effizienten und bundesweiten Vertriebskanal.“

„Mit enermarket stellen wir eine wichtige strategische Weiche für das B2B-Onlinegeschäft. Die neue Online-Plattform bietet Kunden einen unabhängigen, neutralen Angebotsvergleich. Mit unserer Expertise und unserem Know-how aus Produktentwicklung und Kundenberatung wissen wir, dass Transparenz für Geschäftskunden sehr wichtig ist,“ so Mike Schuler, Vorstandsmitglied der Süwag.